Ihr Warenkorb
keine Produkte
Autogas & LPG Zubehör Online-Shop für Autogasanlagen Zubehör.

Autogas Online-Shop für Autogasanlagen - LPG

BRC und Prins Autogasanlagen und LPG Gas Autogas Umrüstung

Günstige Angebote und Preise wenn es um LPG Autogas Zubehör, Teile und Gasanlagen.

Unser Autogas Shop ist rund um die Uhr, an 7 Tagen der Woche und 24 Stunden für Sie geöffnet und bietet Ihnen die Möglichkeit, notwendiges Zubehör zu einem faires Preis/Leistungsverhältnis zu bestellen. Unser Onlineshop befasst sich praktisch mit allem, was mit Anlagen in Zusammenhang steht. Sie erhalten bei uns hochwertige Produkte unterschiedlicher Hersteller wie beispielweise der der Marken KME, BRC und PrinsVSI. Wir bemühen uns, unser Angebot stetig zu erweitern, so dass wir praktisch alles liefern können, was Sie in diesem Bereich benötigen. Sind Sie noch kein Kunde?
Sie können sich bequem und unkompliziert über die Funktion „Konto erstellen“ auf der oberen rechten Seite registrieren und von den Vorteilen eines Kundenkontos profitieren.

Als registrierter Käufer haben Sie die Möglichkeit, Ihre gewünschten Produkte wesentlich schneller und unkomplizierter zu bestellen. Ihre Kundendaten müssen Sie nur einmal bei Registrierung angeben, so dass diese bei jeder Bestellung bereits zur Verfügung stehen. Nach Bestellung ist es Ihnen über Ihr Kundenkonto möglich, den aktuellen Status Ihrer Bestellung jederzeit einzusehen. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf alle bereits getätigten Bestellungen und erhalten einen besonderen Bonus. Bei jeder Bestellung auf dem Autogas Shop erhalten sie 3% Rabatt und sparen somit als registrierter Kunde bares Geld.

Zu den weiteren Leistungen unseres Autogas Onlineshops zählt auch die Möglichkeit, Gutscheine in verschiedenen Höhen zu erwerben und zu verschenken. Produkte können auch vermerkt werden. Haben Sie etwas gefunden, bei dem Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie es erwerben möchten, fügen Sie es bequem Ihrem Merkzettel hinzu. Wenn Sie später feststellen, dass Sie dieses Produkt benötigen, können Sie jederzeit wieder auf Ihren Merkzettel zugreifen und müssen nicht umständlich ein weiteres Mal nach dem  Artikel suchen. So ersparen Sie sich Zeit und Aufwand.

Autogas Zubehör, Teile und LPG Filter bei LPGshop-24.de sind Sie richtig!


Autogas fragen  Inhaltsverzeichnis von Typischen Autogas Fragen  LPG Fragen

Was ist Autogas?
Was ist Erdgas?
Was ist der Unterschied zwischen CNGgas und Flüssiggas?
Kosten einer Nachrüstung auf Gasbetrieb?
Ist es gefährlich?
Kann jedes Auto umgerüstet werden?
Ist das Parken in einer Tiefgarage verboten?
Umruesten oder neu kaufen?
Wie hoch sind die Wartungskosten?



Autogas als umweltschonende Alternative


Der Autogas Antrieb ist keine neue Entwicklung, sondern findet bereits seit vielen Jahren Einsatz, wobei sich das LPGgas im Laufe der Jahre bis heute zu der weltweit am meisten verbreitetesten Alternative in Bezug auf Kraftstoff entwickelte. Das verwendete LPGgas besteht aus einer Mischung von Propan, Butan bzw. und aus Gemischen, die darauf basieren, was bedeutet, dass dieses LPGgas im Grunde dem alternativen Brennstoff entspricht, wie er auch in Feuerzeugen und beim Heizen verwendet wird. Wichtig ist insbesondere, dass Autogas sinnvoll ist in Bezug auf die Umwelt. Dieses LPGgas ist nicht wassergefährdend, so dass man davon ausgehen kann, dass es unbedenklicher für die  ökosystem ist als andere Kraftstoffarten wie Dieselkraftstoff oder Benzin.

Darüber hinaus bietet die Autogas Anlage und damit auch die Umrüstungen von Superplusbenzin oder Diesel auf Flüssiggas wesentliche Vorteile bis hinein in das Jahr 2018. Denn bis zu diesem Zeitpunkt besteht voraussichtlich auch die Steuervergünstigung. Gefördert wird durch die Regierung Autogas, durch einen geringeren Mineralölsteuersatz, wodurch es möglich ist, viel Geld und am Verbrauch einzusparen, wenn man eine Umrüstung vom eigenen Kraftfahrzeug in Betracht zieht. Verankert ist diese Vergünstigung, die sparsame Preise von entsprechendem möglich macht, im Energiesteuergesetz, kurz auch EnergieStG, vom 15. Juli 2006 und der vergünstigte Steuersatz in Deutschland wird demnach bis zum 31. Dezember 2018 die Steuer Ermäßigung zugesichert.

Auf unserem Portal wollen wir Interessenten die wichtigsten Vorteile, bezogen auf Autogas, Umrüstungen, Verbrauch, Preis und Service nahebringen und sie umfassend darüber informieren, welche Unterschiede zwischen CNG und LPG bestehen sowie über viele weitere wichtige Details, die mit dem Flüssiggas in Verbindung stehen. Auf diese Weise möchten wir Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung für die zukünftige Fahrzeug Nutzung bzw. den Betrieb Ihres Fahrzeugs sinnvoll und sicher zu treffen. In Anbetracht der Tatsache, dass nicht nur umweltschonendes Fahren durch Autogas ermöglicht werden kann, sondern es auf der Hand liegt, dass die Unkosten für Superbenzin und Dieselkraftstoff weiter ansteigen werden.




Was ist Autogas?


Aktuell gilt es als zukunftsweisendes Konzept bezogen auf  ökosystem und im Hinblick darauf, dass das Verkehrsaufkommen weiterhin ansteigt. KFZ Fahrzeuge , die mit Autogas betrieben werden, erfüllen die notwendigen Anforderungen bereits dadurch, dass sie im Vergleich zu Fahrzeugen, die mit Kraftstoff betrieben werden, weniger Abgasemissionen bilden. Darüber hinaus gilt der umweltschützende Aspekt auch bezüglich des klimaverändernden CO2. LPGgas ist fast schwefelfrei, so dass eine Verbrennung ohne Ruß-Ausstoß erfolgen kann. Auch treten Schadstoffe wie CO, HC, NOX sowie auch weitere Komponenten, die zum einen die Umwelt und zum anderen die Gesundheit schädigen in stark verminderter Form auf. Ein nachrangiger, wenn auch nicht unwichtiger Aspekt ist, dass bei dem Betrieb mit LPGgas etwa 50% weniger Lärm entsteht, als bei Fahrzeugen, die mit Superbenzin oder Dieselkraftstoff betrieben werden.

Es setzt sich aus Propan, Butan und darauf beruhenden Gemischen zusammen und es handelt sich hierbei um einen Kohlenwasserstoff, welcher sich unter einem nur sehr geringen Druck verflüssigt. Auf diese Weise nimmt LPG dann nur etwa 1/260 seines Volumens in Gasform ein, was gleichbedeutend damit ist, dass der Energiegehalt von LPGgas sehr hoch ist. Durch das reduzierte Volumen ist Autogas darüber hinaus sehr gut zu transportieren und kann praktisch überall eingesetzt werden. Die Eignung von Kraftstoffe ist ebenso gegeben wie die Eignung von Benzin oder CNGgas, nur mit weniger schädlichen Umwelteinflüssen durch den Motor. Die Anforderungen an die Qualität sind europaweit einheitlich geregelt, gemäß DIN EN 589, was dafür Sorge trägt, dass ein grenzüberschreitender Einsatz möglich ist, ohne dass ein Service nicht gewährleistet werden kann. Und auch so, dass weiterhin für Fahrzeughalter ein ersparnis aufgrund von einem niedrigen Preis gegeben ist.

Was ist Erdgas?


Bei CNG handelt es sich um ein in natürlichen Lagerstätten in der Erde hat und zu den fossilen Brennstoffen gehört. Es kommt meist in Zusammenhang mit Erdöl vor und besteht zu einem großen Anteil aus brennbarem Methan sowie auch zu weniger großen Anteilen aus weiteren Gasen wie Ethan, Propan und Butan. Die Entstehung von CNGgas erfolgt meist durch Luftabschluss der abgestorbenen Kleinstlebewesen und erhöhter Temperatur sowie dem großen Druck, der hierbei entsteht. Die Förderung des Gases erfolgt zumeist auf Erdölfeldern, in Form der Förderung von Nebenprodukten. Um es jedoch gebrauchsfertig zu machen, muss vorerst eine Trocknung stattfinden, was bedeutet, dass es vom Wasser befreit wird, damit einer Methanhydrantenbildung und der Bildung von festen Verunreinigungen entgegengewirkt werden kann. In Haushalten wird CNGgas für gewöhnlich durch Rohrleitungssysteme transportiert und zum Einsatzort geleitet.

Was ist der Unterschied zwischen Erdgas und Flüssiggas?


Häufig kommt es dazu, dass LPGgas mit Erdgas gleichgesetzt wird, was jedoch nicht zutreffend ist. CNGgas besteht aus Methangas und kann im Tank mit einem Druck von etwa 200 Bar gespeichert werden, wobei das Autogaz deutlich leichter ist als Luft. Das bedeutet auch, dass es beispielsweise in Lagerhallen und auch Tiefgaragen kein Problem darstellt. Die Liter  Unkosten passen sich aktuell an und sind an Tankstellen in der Bezeichnung € / kg angegeben. CNGgas ist generell etwas teurer als LPGgas und wird auch etwas höher versteuert.

LPG dagegen besteht aus einem Propan-Butan-Gemisch und kann ebenso aus Erdöl wie auch aus CNG gewonnen werden. Es wird in einem Gastank mit einem Druck von etwa 10 Bar gespeichert, was letztendlich auch bedeutet, dass dieses LPGgas schwerer als Luft ist. In Räumen wie Tiefgaragen und Hallen kann es nur eingesetzt werden, wenn dies nicht ausdrücklich verboten ist. Auch die  Ausgabekosten von Autogas werden durch die Liter Kosten werden durch Liter/kg angegeben.

 Unkosten einer Nachrüstung auf Autogasbetrieb?


Bei den Umbau von Fahrzeugen ist davon auszugehen, dass der Einbau einer Erdgasanlage etwa zwischen 3.000 und 4.700 Euro und bei der LPG-Umrüstung bei etwa 2.500 bis 3.200 Euro kostet, wobei die eigentlichen Aufwand vom den Autos abhängig ist. Wichtig ist auch, dass das Tankstellennetz für LPGgas Tanken deutlich besser aufgebaut ist. Es gibt etwa 4.500 Tankstellen, für CNGgas nur etwa 850. Die Ausgabekosten können darüber hinaus auch in Bezug auf die verwendete Technologie fürs Tanken variieren, so dass es Sinn macht, sich vorab umfassend zu informieren, sich beraten zu lassen und sich für unterschiedliche Technik den entsprechenden Kostenvoranschlag bei einer Fachwerkstatt zu holen.

Ist Autogas gefährlich?


Immer wieder kommen unterschiedliche Gerüchte auf, die negativ in Zusammenhang mit Autogas stehen. Diese kann man grundsätzlich entkräften: Autogas ist ungefährlich und sicher. Crashtests sowie auch Brandtests haben aufgezeigt, dass die Gefahr nicht höher ist als bei Superbenzin oder Diesel. Abgastanks sind entsprechend abgesichert durch sogenannte Rohrabrissventilen. Diese sorgen dafür, dass bei einem Unfall eine mögliche abgerissene Leistung umgehend abgedichtet wird. Liegt ein Brandfall vor, so verhindert die Schmelzsicherung des Tanks, dass das LPGgas unkontrolliert entströmen kann. Auf diese Weise ist zu verhindern, dass der Stahltank zerstört wird. Generell sind die Sicherheitsstandards in Deutschland bei Gastanks sehr hoch, im Grunde sogar wesentlich höher als bei Benzintanks. Darüber hinaus bestehen bei dieser Technik auch keine gesundheitlichen Bedenken.

Kann jedes Auto auf Autogas umgerüstet werden?


Grundsätzlich muss man diese Frage mit »Nein« beantworten. Denn nur Motoren, die mit Superbenzin betrieben werden, sind für eine Umrüstung geeignet. Es ist zwar möglich, auch Dieselmotoren auf LPGgas umzustellen, was jedoch hohe Unkosten verursachen würde und wesentlich teurer und aufwendiger wäre. Dies gilt allerdings nicht nur für Dieselkraftstoff, sondern auch für Benzinmotoren mit Direkteinspritzung.

Ist das Parken in einer Tiefgarage verboten?


Nein, ist es nicht. In den meisten Bundesländern ist es sogar ohne weitere Einschränkungen erlaubt. Allerdings ist es Privateigentümern möglich, dies zu verweigern. Aus diesem Grund sollte man mögliche Hinweisschilder beachten.

Umrüsten oder neu kaufen?


Ob man sein bisheriges Kraftfahrzeug umrüstet oder ein neues erwirbt, sollte vornehmlich vom Alter des Fahrzeugs abhängen, von der Möglichkeit es umruesten zu können und von den entstehenden Unkosten. Um diese zu erfahren macht es Sinn, sich von einer Fachwerkstatt diesbezüglich beraten und einen Kostenvoranschlag erstellen zu lassen. Manchmal kann ein Neuerwerb langfristig Sinn machen, wenn beispielsweise eine Umrüstung nur schwer bis gar nicht möglich ist.

Fazit: Betrachtet man alle diese Details, so kann man davon ausgehen, dass sich das Umruesten generell immer lohnt oder der Gedanke an den Erwerb eines Fahrzeugs, welches bereits mit Gas betrieben wird. Dies bezieht sich ebenso auf die Ausgabe für den Fahrzeugbetrieb sowie auch auf die Steuerersparnis - von dem positiven Einfluss auf die Natur ganz zu schweigen.

Die Webseite hilft dabei, herauszufinden, ob das eigene Fahrzeug geeignet ist oder nicht bzw. auch dabei, die Kosten für ein Neufahrzeug zu kalkulieren und entsprechende Anbieter für KFZ zu finden oder kompetente Umrüster für Autogas. Darüber hinaus ist es ebenso möglich, Fragen zu stellen und diese sicher beantwortet zu bekommen. Das Portal soll allen Interessierten die Möglichkeit bieten, sich zu informieren, Autogastankstellen zu finden oder sich ein wenig in der Technik zu orientieren.